Was ist M2M?

M2M (Machine-to-Machine) Kommunikation ermöglicht die Fernsteuerung von Geräten und Maschinen. Um eine Kontrolle durchzuführen oder eine notwendige Handlung vorzunehmen, brauchen Sie das Gerät oder die Maschine nicht mehr vor Ort aufzusuchen. Stattdessen werden im Gerät Messungen vorgenommen.

Die Grundlage der M2M-Kommunikation ist Konnektivität. Um “kommunizieren” zu können, brauchen die Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge eine SIM-Karte, die im Gerät installiert sein muss. Danach können Messwerte drahtlos ausgelesen und innerhalb einer IT Infrastruktur ausgetauscht werden.

Mit M2M stehen Ihnen zuverlässige Echtzeit-Informationen über Ihre Anlagen und Geräte zur Verfügung. Sie können einer bestimmten Maschine per Fernsteuerung den Auftrag erteilen, eine bestimmte Aktion vorzunehmen. Mit M2M-Lösungen wird die Verwaltung von Geräten einfacher, effizienter und preisgünstiger.

 

M2M von SIMPoint

SIMPoint ist der Konnektivitätsspezialist, mit über 10 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der M2M-Kommunikation. Wir denken gerne mit Ihnen über die Lösung (komplexer) Probleme nach und machen daraus einen gesunden Business Case nach Maß. Maßarbeit bedeutet auch: keine Mindestabnahme von SIM-Karten, maßgeschneiderte Datenpakete und flexible Vertragslaufzeiten.

Als Kunde von SIMPoint erhalten Sie Zugang zu unserem Portal. Dort können Sie Ihre M2M und Internet of Things (IoT) Lösungen einfach und bequem verwalten. Über dieses Portal können Sie:

  • SIM-Karten bestellen
  • Datenpakete ändern
  • Rechnungen einsehen
  • Spezifikationen Ihrer M2M- und IoT-Lösungen sehen

Über das SIMPoint Portal können wir Ihnen auch Zugang zur Connectivity Management Plattform von Cisco Jasper geben, sodass Sie alle Ihre Management-Tools übersichtlich beisammen haben. Über die Cisco Jasper Plattform können Sie:

  • Regeln für die Verwendung von SIM-Karten aufstellen
  • Meldungen bezüglich der Nutzung von Datenpaketen einstellen
  • IMEI-Sperren einstellen
  • Technische Analysen von Verbindungen durchführen
  • SIM-Karten aktivieren und sperren

Mit SIMPoint ist M2M in Reichweite!

Das SIMPoint und Cisco Jasper portal

Die Möglichkeiten mit M2M aus dem Hause SIMPoint

SIM-Karten

SIMPoint liefert die folgenden SIM-Kartentypen:

  • Standard SIM-Karte
  • Micro SIM-Karte
  • Nano SIM-Karte
  • SIM on Chip (direkt auf PCB angebracht)

Die SIM-Karten werden standardmäßig in Business-Grade Ausführung im ‘Durchdrückformat‘ geliefert, sodass Sie die richtige Variante herausbrechen können. Die Business-Grade SIM-Karte ist beständig gegen Temperaturen von -25 bis 85°C. Bei M2M-Anwendungen unter schwierigen Umständen werden ‘Industrial Grade’ SIM-Karten verwendet. Dabei handelt es sich um sehr haltbare SIM-Karten in den gebräuchlichen Formaten, die beständig sind gegen Temperaturen von -35 bis 105°C.

Netzwerk und Datennutzung

Qualität und Zuverlässigkeit stehen an oberster Stelle. Darum arbeiten wir mit den Netzen und SIM-Karten von KPN. Außerhalb der Niederlande können Sie sich auf die Netze ausgesuchter qualitativ hochwertiger Partner verlassen.

Auch für internationale Datennutzung können wir Ihnen immer eine passende Lösung anbieten. Sie haben zum Beispiel die Wahl zwischen einem Tarif für europaweite oder weltweite Datennutzung, einem Datenpaket für bestimmte Länder oder einem speziellen Paket mit ausgewählten Netzbetreibern.

Gesicherte Verbindung (VPN-Verbindung)

Ihre M2M-Kommunikation wird über unser zuverlässiges Netz abgewickelt. Den Versand Ihrer Daten können wir auf Wunsch noch weiter absichern, indem wir den Datenversand über ein Virtuelles Privates Netzwerk (Virtual Private Network, VPN) ablaufen lassen. Dadurch werden Ihre Daten sicher und geschützt ausgelesen und versandt. Oder möchten Sie die M2M-Kommunikation lieber über einen eigenen Zugangspunkt (Access Point Name, APN) abwickeln? Auch das liegt im Bereich unserer Möglichkeiten.

M2M-Kommunikation für Daten und mehr.

Mit M2M-Kommunikation von SIMPoint können Sie nicht nur Daten auslesen und versenden. Wir bieten ebenfalls Konnektivität für Anwendungen mit Voice-Verbindung und SMS. Wir können sogar auch noch das ältere CSD (Circuit Switched Data) unterstützen.

Außerdem kann Geräten eine feste private IP-Adresse zugewiesen werden, sodass ein zentrales System ein Gerät jederzeit identifizieren und eine Verbindung herstellen kann.

24/7 support

Eine M2M-Lösung, die jederzeit das tut, was Sie von ihr verlangen. Das ist doch, was Sie brauchen! 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr. Über das SIMPoint Portal und die Cisco Jasper Wireless Plattform haben Sie jederzeit Zugang zu Informationen über die Konnektivität Ihrer M2M-Lösungen Außerdem ist SIMPoint für alle Ihre Fragen 24/7 zu erreichen.

M2M-Anwendungen mit festen oder dynamischen IP-Adressen

SIMPoint bietet M2M-Konnektivität über:
• Dynamische IP-Adressen
• Öffentliche feste IP-Adressen
• Nicht öffentliche feste IP-Adressen über VPN-Verbindung
• Kundenspezifische Lösungen wie IPsec VPN-Verbindung und Managed VPN-Verbindung.

Jede M2M-Lösung erfordert eine eigene Konnektivität. Gerne erläutern wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten.

Der Unterschied zwischen festen und dynamischen IP-Adressen

Bei den meisten WLAN- und Netzwerkverbindungen arbeiten Sie mit einer dynamischen IP-Adresse. Wenn Sie online gehen, vergibt der Server automatisch eine IP-Adresse. Sie werden nichts davon merken, Sie bekommen einfach nur Zugang zum Internet. Bei einer M2M-Verbindung mit dynamischer IP-Adresse kann die SIM-Karte regelmäßig eine andere IP-Adresse zugewiesen bekommen. Durch die wechselnde IP-Adresse ist es nicht möglich, eine Verbindung zur SIM-Karte Ihrer M2M-Lösung herzustellen.

Benötigen Sie eine M2M-Verbindung, bei der Sie nur Daten von dem gepaarten Gerät oder dem Computer empfangen wollenDann eignet sich eine dynamische IP-Adressverbindung für Ihre M2M-Lösung. Möchten Sie sich auch mit der SIM-Karte Ihrer M2M-Lösung verbinden können, um z.B. Daten auszulesen oder Remote-Operationen durchzuführen? Dann benötigen Sie eine SIM-Karte mit einer festen IP-Adresse, auch fixed oder statische IP-Adresse genannt.

Öffentliche und nicht-öffentliche feste IP-Adressen

Es gibt zwei Arten von festen IP-Adressen: öffentliche und nicht-öffentliche. Wenn Sie eine feste öffentliche IP-Adresse verwenden, haben Sie keine zusätzlichen Tools oder ist eine separate Verbindung möglich, aber die IP-Adresse ist nicht geschützt. Die Alternative ist eine nicht öffentliche feste IP-Adresse. Mit einer nicht-öffentlichen festen IP-Adresse können Sie eine sichere M2M-Lösung einrichten. SIMPoint bietet sichere M2M-Konnektivität mit nicht öffentlichen festen IP-Adressen über eine VPN-Lösung.

M2M-Konnektivität mit VPN-Lösung

Bei einer M2M-Verbindung mit VPN-Lösung erhält die SIM-Karte eine feste IP-Adresse in nicht-öffentlicher Reihenfolge. Die VPN-Verbindung (Virtual Private Network) wird über unsere sichere Umgebung hergestellt. Die Verbindung wird über einen „Switch in der Cloud“ hergestellt. Durch diese Cloud-Umgebung können Sie sich nach entsprechender Autorisierung jederzeit und überall mit unserem Rechenzentrum verbinden und dann können Sie über diese sichere Verbindung auf Ihre nicht-öffentlichen IP-Adressen zugreifen. Der gesamte Internetverkehr über diese Verbindung wird verschlüsselt. Je nach Wunsch kann dies mittels SSL-Verschlüsselung oder IPsec gemacht werden.

Über eine VPN-Verbindung ist Ihr Gerät nicht leicht zu erreichen. Dies dient zur zusätzlichen Sicherheit. Es hilft, Ihre Geräte vor Brute Force-Hacking-Versuchen zu schützen. Dies sind Hacking-Versuche, bei denen versucht wird, die Benutzername/Passwort-Kombination Ihres Geräts/Modems zu identifizieren, indem eine große Anzahl von Benutzernamen- und Passwort-Kombinationen an Ihr Gerät gesendet werden. Diese Hacking-Versuche wirken sich im Übrigen auch auf Ihre Datennutzung aus, werden aber durch diese sichere Umgebung minimiert.

Kundenspezifische Lösungen für VPN-Verbindungen

Verschiedene kundenspezifische Lösungen sind auf Anfrage erhältlich, wie z.B. Site2site-Verbindung mit IPsec. Dies ist eine VPN-Verbindung zwischen zwei Standorten, zum Beispiel zwischen Ihrer eigenen Firewall und unserer sicheren Umgebung, die permanent in Betrieb ist. Eine Managed VPN-Verbindung ist ebenfalls möglich. Dabei wird an Ihrem Standort ein Gerät installiert, das die VPN-Verbindung herstellt.

Beispiele von M2M-Lösungen

Alarmsystem

Es ist Ihnen vielleicht nicht so bekannt, aber drahtlose Alarmsysteme und Personenalarm sind ebenfalls M2M-Lösungen. Ein drahtloses Alarmsystem bietet große Vorteile. Mit einem drahtlosen Personenalarm hat man Bewegungsfreiheit und gleichzeitig die Sicherheit, dass sich jederzeit Hilfe herbeirufen lässt, wenn das nötig ist. Bei Gebäuden bedeutet eine drahtlose Lösung auch, dass sich eine sabotagegefährdete Überlandleitung erübrigt, sodass sich eine Installation auch noch ohne Abbruch- oder Aushubarbeiten realisieren lässt.

Aufzug

Für die Funktion eines Aufzugs braucht man eine ganze Menge Technik. Wenn diese Technik unerwartet ausfällt, hat das viele Unbequemlichkeiten zur Folge, weil ein Gebäude nicht mehr voll zugänglich ist und im schlechtesten Fall Personen eingeschlossen werden. Mit M2M können wartungsanfällige Elemente fernüberwacht werden. So lässt sich die Wartung effizient planen, sodass Störungen möglichst weitgehend vermieden werden können. Wenn trotzdem eine Störung auftritt, kann über M2M-Kommunikation mittels eines Alarmknopfs eine Voice-Verbindung mit einer Notrufzentrale hergestellt werden.

Mobile Zahlungsterminals

Für alle Ihre Kredit- und Debitkartentransaktionen mit einem mobilen elektronischen Zahlungsterminal brauchen Sie eine Verbindung mit maximalen Leistungsmerkmalen hinsichtlich Netzverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Wir bieten eine M2M-Lösung für Ihre elektronischen Zahlungstransaktionen, bei der sichere Datenverbindungen in einem robusten Netz mit Backup-Systemen zum Einsatz kommen.

Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen? Das Zahlungsterminal kann an einen KPN PIN Gateway angeschlossen werden. So erhält man eine zusätzlich gesicherte Verbindung, speziell für elektronische Zahlungstransaktionen.

Intelligente Messgeräte

Für eine grünere, nachhaltigere Zukunft ist es wichtig, neue Möglichkeiten zu finden, Energie und Wasser zu sparen. Versorgungsunternehmen in den Niederlanden reagieren proaktiv auf diese neuen Herausforderungen. Ein erster Schritt in Richtung Energie- und Wassereinsparung besteht darin, Privathaushalten und Unternehmen ihren Verbrauch vor Augen zu führen.

Versorgungsunternehmen machen immer mehr Gebrauch von intelligenten Messgeräten, die ständig Messwerte übermitteln. Verbraucher und Wirtschaft erhalten dadurch mehr Einblick in ihren Verbrauch und können feststellen, welche Geräte die meiste Energie verbrauchen. Für diese M2M-Anwendung brauchen Versorgungsunternehmen ein Netz mit landesweiter Abdeckung und scharf kalkulierten Tarifen.

Automobilindustrie

Es begann irgendwann mit Track & Trace Systemen für diebstahlgefährdete Luxus-Automarken und wertvolle Geräte. Inzwischen finden M2M-Lösungen im Automobilsektor breiten Einsatz.

Auch die Unternehmen mit großen Fahrzeugflotten erkennen inzwischen viele Möglichkeiten, sowohl für die Fahrzeugverwaltung als auch für das Betriebsmanagement. Ob Fahrzeugwartung, Diebstahlsicherung, Fahrstilmanagement, Erfassung von Arbeitsstunden oder effiziente Personalplanung: alle diese M2M-Lösungen bieten interessante Möglichkeiten, Kosten zu sparen.

Downloads

Download 1
Download 2
Download 3

Preise

Preise gelten bis zu 20 Stück. Bei höheren Stückzahlen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate mit anschließender monatlicher Kündigungsfrist.

Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer Inklusive Preis pro Monat
Paket Region Datenvolumen (MB) SMS Voice in Minuten Laufzeit 1 Jahr
Lift & Alarm & CSD*
Liftpool EU 2 2 2 € 3,50
Alarmpool EU 2 2 2 € 3,50
CSD pool NL 0 0 2 (CSD) € 3,50
Backup*
Backup EU 0 0 0 € 5,99
Klein*
Kleiner 1 MB Pool EU 1 0 0 € 2,99
Kleiner 2 MB Pool EU 2 0 0 € 3,15
Kleiner 5 MB Pool EU 5 0 0 € 3,50
Kleiner 10 MB Pool EU 10 0 0 € 3,95
Medium*
Medium 25 MB pool EU 25 0 0 € 4,95
Medium 100 MB pool EU 100 0 0 € 5,50
Medium 250 MB pool EU 250 0 0 € 6,95
Medium 500 MB pool EU 500 0 0 € 9,75
Groß*
Groß 1 GB pool EU 1.000 0 0 € 9,99
Groß 2 GB pool EU 2.000 0 0 € 16,50
Groß 5 GB pool EU 5.000 0 0 € 34,95
Extra Groß*
Extra Groß 10 GB pool EU 10.000 0 0 € 57,95
Extra Groß 25 GB pool EU 25.000 0 0 € 115,00
Extra Groß 50 GB pool EU 50.000 0 0 € 215,00
Prepaid**
Prepaid 10 MB EU 10 0 0 € 30,00
Prepaid 100 MB EU 100 0 0 € 40,00
Prepaid 1 GB EU 1.000 0 0 € 60,00
Prepaid 10 GB EU 10.000 0 0 € 149,00

* Für Daten, Sprache und SMS außerhalb des Pakets gelten die folgenden Preise für ausgehende Anrufe
** Guthaben maximal 1 Jahr gültig. Nach Verbrauch des Guthabens oder Ablauf der Gültigkeit erfolgt automatisch eine Aufwertung.

Tarif bei Kontingentüberschreitung
Datentarif Lift & Alarm 0,19 pro MB
Datentarif Backup 0,01 pro MB
Datentarif Klein 0,19 pro MB
Datentarif Medium 0,05 pro MB
Datentarif Groß 0,02 pro MB
Datentarif Extra Groß 0,01 pro MB
SMS 0,08 pro text
Voice 0,20 pro minute
CSD 0,25 pro minute
One-time costs
Shipping 7,50 per shipment
Activation 5,00 per SIM card